Eine tolle Idee, ein Markt mit Potenzial und jede Menge Tatendrang? Gute Voraussetzungen, um ein Unternehmen zu gründen.
Lassen Sie uns darüber sprechen und gemeinsam durchstarten. Prozessoptimierungen, Controlling, Umstrukturierungen - ein Unternehmen erfordert in der Führung immer wieder vollen Einsatz.
Gerne unterstütze ich Sie dabei. Zeit für etwas Neues? Dann gehen Sie es richtig an, mit einem erfahrenen Coach an Ihrer Seite. 
Gemeinsam entwickeln wir einen Plan, wie es weiter geht.

EMBA – Europäische Medien- und Business-Akademie

Der Klix Unternehmensberatung ist es wichtig, einen regen Gedankenaustausch zwischen künftigen „Lenkern“ und Vertretern der beruflichen Praxis zu praktizieren. Eine große Rolle hierbei spielt die Tätigkeit von Frank Klix als akkreditierter Dozent der Hochschule Mittweida und freier Dozent bei der EMBA, deren Schwerpunkte in der Medien-, Kommunikations-, Tourismus-, Hotel-, Event-, Digital Design-Branche liegen.

Kurzvorstellung der EMBA – Europäische Medien- und Business-Akademie

Die EMBA versteht sich als mehr als eine der üblichen Bildungseinrichtungen: Sie ist eine Business-Akademie, die ihren Studierenden ein privates und praxisnahes Studium mit staatlichem Hochschulabschluss ermöglicht. Dieses innovative und zukunftsträchtige Konzept setzt die EMBA durch eine enge Zusammenarbeit mit erfolgreichen Medienmachern, Marketing-Managern und Profis aus der Wirtschaft um.

Ein elementarer Baustein des Ansatzes der EMBA ist der persönliche Kontakt zu den Studierenden. Da nur durch eine individuelle Betreuung sehr gute Leistungen erbracht werden können, beschränkt die EMBA die Seminargruppen auf 16 bis 20 Studierende.

Die EMBA setzt alles daran, optimale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bachelor-Studium zu schaffen. Der kompakte Studienverlauf ermöglicht es, bereits nach sechs Semestern den Bachelor of Arts zu erlangen. Durch zahlreiche Sonderleistungen wie Zusatz-Seminare, Soft-Skill-Kurse und eine moderne Ausstattung erhalten die Studierenden ideale Unterstützung bei der Gewinnung der verschiedenen Kompetenzen. Durch Dozenten und Lehrbeauftragte aus der Praxis und reale Praxisprojekte wird vom ersten Semester an ein Bezug zum „echten Arbeitsleben“ aufgebaut. So sammeln die Studierenden bereits während ihres Studiums an der EMBA wesentliche Erfahrungen und knüpfen wichtige Kontakte für den späteren Job-Einstieg.

STUDIENANGEBOT

Die Studienrichtungen der EMBA sind auf die Wachstumsbranchen ausgerichtet:

  • Angewandte Medien
  • Kommunikations- und Medienmanagement
  • Sport-, Event- und Medienmanagement
  • Musik- und Konzertmanagement
  • Digital Design und Management
  • Business Management
  • Mode-, Trend- und Markenmanagement
  • Internationales Marketing und Management
  • Tourismus-, Hotel- und Eventmangement
  • Int. Hotel-, Resort- und Cruisemangement
  • Wirtschafts- und Werbepsychologie
  • Digital Business Management
  • Digital Marketing Management
  • E-Commerce und Digital Retail Management
  • Smart und Mobility Management
  • Digital Sports und Health Management
  • Digital Business Management
  • Digital Technology Management
  • Big Data Management

 

Weitere Informationen zur EMBA finden Sie unter: http://www.emba-medienakademie.de/