Eine tolle Idee, ein Markt mit Potenzial und jede Menge Tatendrang? Gute Voraussetzungen, um ein Unternehmen zu gründen.
Lassen Sie uns darüber sprechen und gemeinsam durchstarten. Prozessoptimierungen, Controlling, Umstrukturierungen - ein Unternehmen erfordert in der Führung immer wieder vollen Einsatz.
Gerne unterstütze ich Sie dabei. Zeit für etwas Neues? Dann gehen Sie es richtig an, mit einem erfahrenen Coach an Ihrer Seite. 
Gemeinsam entwickeln wir einen Plan, wie es weiter geht.

Kompetenznetz Mittelstand

Als Unternehmensberater mit jahrzehntelanger Erfahrung ist Frank Klix Mitglied mit Expertenstatus im Kompetenznetz Mittelstand, einem Netzwerk, das sich durch eine enge Partnerschaft und den Austausch mit wichtigen Akteuren aus Wirtschaft, Kommunen, Banken und Organisationen und erfolgreichen mittelständischen Unternehmen auszeichnet.

Kurzvorstellung des Kompetenznetz Mittelstand

Das Kompetenznetz Mittelstand ist (b-to-b-)Redaktionssystem, Kommunikationsnetz und Wettbewerbsportal aus einem Guss. Die Präsentationsplattform nimmt sich als Social-Community-Angebot dem gestiegenen Darstellungs- und Diskussionsbedarf im unternehmerischen Mittelstand an und das mit Erfolg: Mehr als 100.000 Einträge vernetzen im Kompetenznetz Mittelstand Unternehmen, Regionen und Menschen.
Bei seinen Mitgliedern handelt es sich um Innovationstreiber, Marktführer, Partner und Firmen, die in ihren Regionen positiv auffallen und die engagiert, ideenreich und tatkräftig sind. Über 15.000 davon sind aktive, nominierte oder ausgezeichnete Teilnehmer des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ (www.mittelstandspreis.com). Diese hohe Anzahl an renommierten Mitgliedern beweist die besondere Qualität des Kompetenznetz Mittelstand.

Was ist der „Große Preis des Mittelstandes“?

Die Wettbewerbsinitiative „Großer Preis des Mittelstandes“ wurde 1994 im kleinen Rahmen in Leipzig gestartet und ist seit dem Jahr 2002 bundesweit aktiv. Der ehrenamtlich organisierte und privat finanzierte Wettbewerb zeichnet die tatsächliche Elite der deutschen Wirtschaft aus, die seit Jahrzehnten trotz aller nationalen und globalen, politischen und wirtschaftlichen Probleme Unternehmen und Arbeitsplätze erhalten und marktfähig entwickelt hat. Durch seine Ausrichtung als Gemeinschaftsprojekt und Social-Community-Preis und den damit verbundenen besonderen Nominierungs- und Vergabekriterien hat sich der Preis in den letzten Jahren zu einem Instrument der Unternehmensentwicklung und Wirtschaftsförderung von Kommunen, Institutionen und Unternehmen entwickelt und gewinnt unbeschadet aller nationalen und globalen Entwicklungen und Erschütterungen jährlich an Resonanz.

 

Weitere Informationen zum Kompetenznetz Niederrhein finden Sie unter: http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/