Eine tolle Idee, ein Markt mit Potenzial und jede Menge Tatendrang? Gute Voraussetzungen, um ein Unternehmen zu gründen.
Lassen Sie uns darüber sprechen und gemeinsam durchstarten. Prozessoptimierungen, Controlling, Umstrukturierungen - ein Unternehmen erfordert in der Führung immer wieder vollen Einsatz.
Gerne unterstütze ich Sie dabei. Zeit für etwas Neues? Dann gehen Sie es richtig an, mit einem erfahrenen Coach an Ihrer Seite. 
Gemeinsam entwickeln wir einen Plan, wie es weiter geht.

Finanzierung und Fördermittel

Finanzierung von KMU

Finanzierung ist das A und O

Die Beschaffung von finanziellen Mitteln ist für jedes Unternehmen eine der wesentlichen Aufgaben, sei es bei der Gründung oder im laufenden Geschäftsbetrieb. Jede unternehmerische Idee benötigt Startkapital, um überhaupt umgesetzt werden zu können, ganz gleich, ob es sich um eine Dienstleistung, die erbracht werden soll, oder ein Produkt handelt, das hergestellt werden soll. Die benötigte Ausstattung reicht je nach Unternehmensart und -größe vom einfachen Arbeitsplatz mit Büroausstattung und Computerzubehör über den Fuhrpark für Außendienst und Logistik bis zur kompletten Produktionshalle mit Maschinen und Grundstück. Darüber hinaus muss in bestimmten Fällen auch Eigenkapital nachgewiesen werden. Dieses ist auch für Geldgeber und Kunden interessant.

Neben den vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten, die allen KMUs zur Verfügung stehen, kommen für mittelständische Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen oder für bestimmte Projekte auch Fördermittel in Frage

Finanzierungsmöglichkeiten und Finanzierungsarten

Neben der Eigenfinanzierung, die für KMUs selten ausreichen wird, gibt es eine Vielzahl an Finanzierungsmöglichkeiten über Fremdkapital oder Mezzanine-Finanzierung, einer Mischform aus Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung . Um die optimale Finanzierung für Ihr Unternehmen, Ihr Projekt oder Ihr Vorhaben zu finden, muss Ihre Ausgangslage genau analysiert, Ziele definiert und der Kapitalbedarf ermittelt werden. Weitere wichtige Kriterien sind der Finanzierungsanlass (Gründung, Wachstum, Übernahme, Sanierung…), die Mittelherkunft, die Dauer des Finanzierungsbedarfs (unbefristet oder befristet) und die Häufigkeit des Finanzierungsvorgangs (einmalig oder laufend). Sind diese Grundlagen definiert, können verschiedene Finanzierungsquellen auf Ihre Eignung hin abgewogen werden.

Mögliche Finanzierungsarten sind:

  • Finanzierung aus Rückstellungen und Gewinnen
  • Finanzierung aus Abschreibungsrückflüssen
  • Finanzierung aus Vermögensumschichtungen (z.B. Verkauf von Forderungen)
  • Beteiligungsfinanzierung (direkt vom Kapitalgeber oder über den Kapitalmarkt)
  • Zuführung von Fremdkapital (direkt vom Kapitalgeber oder über den Kapitalmarkt)

Auch während und nach einer Finanzierung sollten die Resultate immer wieder evaluiert werden.

Individuelle Finanzierungsberatung von Klix

Wir von der Klix Unternehmensberatung setzen uns mit Ihnen zusammen und klären als erstes die Grundpfeiler für Ihren Finanzierungsbedarf: Ausgangslage, Finanzierungsanlass, Ziele und Kapitalbedarf. Danach analysieren wir, welche Finanzierungsarten für Sie in Frage kommen und welche davon für Ihre Ziele am besten geeignet und kosteneffizientesten ist. Klix behält dabei auch immer im Auge, ob Ihr Unternehmen, Ihr Projekt oder Ihr Vorhaben für Fördermittel in Frage kommen könnte. Zudem sorgen wir dafür, dass Sie eine optimale Mischung aus Eigen- und Fremdkapital erhalten oder bewahren, um langfristig rentabel und erfolgreich zu sein und in keine Liquiditätskrise oder Schuldenfalle zu geraten. Dabei berücksichtigen wir auch Mezzanine-Kapital.

Gerne übernehmen wir auch die Vermittlung an geeignete Kapitalgeber oder beraten zur Mittelbeschaffung am Kapitalmarkt. Auch während der Finanzierungsphase stehen wir Ihnen gerne zur Seite und evaluieren fortlaufend den Erfolg und die Effizienz der Finanzierungsmaßnahmen, damit nichts aus dem Ruder läuft.

Förderfähigkeit von KMUs

Gerade im Bereich kleiner und mittelständischer Unternehmen gibt es viele Fördermittel, die bei Gründung, ausgewählten Projekten oder zum Aufbau bestimmter Prozesse in Anspruch genommen werden können. Bund, Länder und Kommunen, vor allem auch die IHKs, haben spezielle Förderprogramme geschaffen, die Ihnen helfen, jederzeit die richtige Förderung zu finden. Die Angebote reichen von einer Erstberatung bis zur Begleitung in schwierigen Unternehmensphasen oder Umgestaltungs- und Aufbauprozessen wie zum Beispiel der Technologieförderung oder der Frage nach Subventionen. Es ist jedoch schwer, hier den Überblick zu behalten.

Beratung zur Inanspruchnahme von Fördermitteln

Die Klix Unternehmensberatung kennt die Förderszene schon seit vielen Jahren und kann Sie daher kompetent beraten, welche Möglichkeiten es für Sie gibt und wie Sie diese beantragen können. Wenn Sie sich an uns wenden, können Sie vor allem auch viel Zeit und Nerven sparen, die Sie bei einer eigenen Recherche benötigen würden.
Hier nur einige der Programme, zu denen wir Sie umfassend beraten und unterstützen können:

  • Fördermittel aus dem Beratungsprogramm Wirtschaft NRW

Gefördert werden kann im Rahmen einer Gründungsberatung die Entwicklung, Prüfung und Umsetzung des Gründungskonzeptes vor dessen Realisierung.

Eine Gründungsberatung kann mit bis zu 4 Tagen, bei Betriebsübernahmen mit bis zu 6 Tagewerken innerhalb von 12 Monaten bezuschusst werden. Die Zuschüsse betragen für die Gründungsberatung 50 Prozent eines Tagewerksatzes, maximal jedoch 400 Euro.

  • Fördermittel zum Gründercoaching Deutschland

Wenn Sie Ihr Unternehmen gerade erst gegründet oder ein Unternehmen übernommen haben, können Sie sich mit diesen Mitteln von einem Coach beraten und begleiten lassen. Die Gründung bzw. Übernahme darf dabei nicht länger als fünf Jahre zurückliegen.

Insgesamt werden mit dem Programm „Gründercoaching Deutschland“ bis zu 6.000 Euro gefördert. Bezogen auf diese förderfähigen Kosten erhalten Unternehmen in den alten Bundesländern 50 % Zuschüsse.

  • Das neue Förderprogramm „unternehmensWert Mensch“

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) können Sie sich als KMU unter bestimmten Voraussetzungen über das Programm „unternehmensWert Mensch“ im Hinblick auf eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik beraten lassen.

Die Kosten hierfür werden bis zu 80 Prozent übernommen. Maximal sind 15 Beratertage und 1.000 Euro Beratungskosten pro Tagewerk möglich.

Manche Stellen bieten darüber hinaus weitere Fördermittel, runde Tische und Beratungen zu bestimmten Situationen an.

Und das Beste: Auch unsere Leistungen können unter bestimmten Bedingungen durch Fördergelder bezuschusst werden. Daher lohnt es sich ganz besonders, die Klix Unternehmensberatung in den Antragsprozess mit einzubinden.

Ein Tipp von Klix schon vor der Erstberatung

Die startothek bietet einen Leitfaden für Existenzgründer und Unternehmensberater, der rechtssicher in allgemein verständlicher Sprache durch den Paragrafendschungel führt. Dazu muss Ihr Unternehmensberater Mitglied sein.

Finanzierung und Fördermittel: Fragen und Antworten

Erste Fragen und Antworten zum Thema Finanzierung und Fördermittel haben wir Ihnen unter FAQ zusammengestellt.